Chirurgie

MVZ Saale-Klinik GmbH

Ein medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) bezeichnet eine fachübergreifende Einrichtung, die eine interdisziplinäre Versorgung mit dem „Alles-aus-einer-Hand-Prinzip“ durch eine strukturierte Zusammenarbeit von Ärzten mit unterschiedlichen Facharzt- oder Schwerpunktbezeichnungen regelt. Das MVZ nimmt an der ambulanten und stationsersetzenden vertragsärztlichen Versorgung teil.

 

Chirurgie

Die Chirurgie befasst sich mit Erkrankungen und Verletzungen, die operativ behandelt werden müssen. Innerhalb dieses Fachbereiches gibt es aber auch die konservative Chirurgie, bei der die Behandlung nicht operativ erfolgt, wie z.B. das Anlegen einer Gipsschiene bei Knochenbrüchen. Die moderne Chirurgie kommt heute häufig mit minimalinvasiven Methoden (Schlüssellochtechnologie) aus, die die Patienten wesentlich weniger belasten und den Heilungsprozess verkürzen.
Gefäßchirurgie und Handchirurgie sind Teilgebiete der Chirurgie, die vom Facharzt für Chirurgie ausgeführt werden.

 

Öffnungszeiten

Mo 8.00 - 11.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr

Di   8.00 - 11.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr

Mi  8.00 - 11.00 Uhr

Do  8.00 - 11.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr

Fr   8.00 - 11.00 Uhr


Telefon: 0345-2025751

Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen können, bitten wir Sie, Ihre Terminanfragen per E-Mail an mvz-chirurgie@saale-klinik-halle.de zu übermitteln.